Graved Lachs zum Silvester

Graved Lachs zum Silvester

Für 4 Portionen als Vorspeise:

  • 400 g frischen Lachs
  • 1 Limette unbehandelt
  • 1 EL Meeressalz grob
  • 1/2 TL braunen Kandis Zucker
  • 1 kl. Bund Dill

Zeste von der Limette abreiben und dach den Salt auspressen. Dill klein schneiden. Salz mit Zucker, Zeste, Dill und dem Saft vermischen und den Lachs mit der Gewürzmischung von beiden Seiten einreiben. Danach den Fisch in Frischhaltefolie einpacken oder einvakuumieren und für 12 Std. in Kühlschrank stellen. Danach dünn aufschneiden mit Sahne-Meerrettich servieren. Guten Appetit!



Anrufen