Quark-Grieß-Kuchen

Zutaten für 8 Portionen

1 kg Quark

6 Eier

Zucker

Mark einer Vanilleschote

3 EL Grieß

Butter und Semmelbrösel für die Form

nach Wunsch Himbeeren, Blaubeeren oder Brombeeren

Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Mixer aufschlagen. Eine Springform oder eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen. Den Teig einfüllen und mit Beeren bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180ºC ca. 30 Min. backen.

Gedämpfte Teigtaschen mit getrocknete Aprikosen, Mohn und Haselnüsse


#welcometoukraine
Das Rezept hat uns zur Verfügung das Restaurant „The Last Barricade“ und Brand-Chef Dmytro Borysov gestellt.

Für 4 Portionen benötigen wirFür den Teig:60 gr Quark50 gr Zucker1 Ei1/4 TL Backpulver100 gr MehlFür die Füllung:50 gr Mohnzucker100 gr Rosinen100 gr getrocknete Aprikosen50 gr Haselnüsse gemahlen
In einer Schüssel mit der Hilfe eines Mixers (Teigaufsatz/Knethaken) einen Teig herstellen. Aprikosen und Rosinen klein schneiden. Mohnzucker zur Füllung hinzufügen. Teigtaschen füllen und formen. In einem Dampfgarer die Teigtaschen 4 Min dämpfen und mit einer Fruchtsoße servieren.